Robin Barth entscheidet Derby - 3:2

TSG Neu-Isenburg siegt gegen SV Pars

+

Neu-Isenburg - Im Derby brachte die TSG dem Tabellenführer SV Pars die zweite Saisonniederlage bei und verkürzte den Rückstand auf vier Punkte. Robin Barth erzielte in der 90. Minute den entscheidenden Treffer für die TSG Neu-Isenburg.

„Es war das erwartete Spitzenspiel auf hohem technischen Niveau“, sagte TSG-Trainer Ludger de Ginder. „Die Begegnung war ausgeglichen, doch wir hatten im zweiten Spielabschnitt die besseren Chancen und auch den größeren Willen, so dass wir am Ende uns knapp durchgesetzt haben.“ Am Tabellenende setzte sich Susgo Offenthal II mit 10:0 gegen Rot-Weiß durch und schöpft wieder Hoffnung im Kampf gegen den Abstieg. „Wir haben sehr stark gespielt, von den Gästen kam nach der Pause gar nichts“, sagte Susgo-Sprecher Manfred Haas.

Tabellen und Ergebnisse aus dem Lokalsport

TSG N.-Isenb. II - Pars N.-Isenb. 3:2

Tore: 1:0 Cichutek (18.), 1:1 Tayebi (23.),2:1 Kapoor (40.), 2:2 Tayebi (45.+4), 3:2 Barth (89.)

Gravenbruch - FC Neu-Isenburg 1:2

Tore: 0:1 Neumann (14.), 1:1 Taibi (43.), 1:2 R. Schrankel (75.)

TSV Heusenst. II - SG Wiking II 1:2

SG Egelsbach II - HFC Bürgel 0:1

Tor: 0:1 Masiulis (90.)

Portugues OF - FC Dietzenbach II 3:1

Tore: 1:0 Arva (37.), 1:1 Eigentor Alves Da Rocha (65.), 2:1 Ramovic (74.), 3:1 Ilidio (86.)

S. Offenthal II - RW Offenbach 10:0

Tore: 1:0 Köppe (6.), 2:0, 3:0 Wieting (8., 12.), 4:0 H. Öztürk (53.), 5:0 Haller (66.), 6:0 H. Öztürk (72.), 7:0 Wieting (76.), 8:0 H. Öztürk (85.), 9:0, 10:0 O. Öztürk (87./90.) (rjr)

Bilder: TSG II siegt im Stadtderby gegen SV Pars

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare