Trainer bleibt

JSK Rodgau: Humbert verlängert um ein Jahr

Rodgau - Beim Fußball-Gruppenligisten JSK Rodgau laufen die Planungen für die kommende Saison auf Hochtouren: Trainer Andreas Humbert hat seinen Vertrag beim Tabellenzweiten um ein weiteres Jahr verlängert.

Von 2012 bis 2014 trainierte Humbert die zweite Mannschaft des damaligen Hessenligisten TGM SV Jügesheim und stieg mit dieser 2013 in die Kreisoberliga Offenbach auf. Nach dem freiwilligen Abstieg der ersten Mannschaft als Hessenliga-Meister übernahm Humbert 2014 die neu formierte erste Mannschaft der TGM SV in der Gruppenliga Frankfurt Ost und belegte mit ihr Platz fünf und drei und übernahm nach der Fusion mit der Turngesellschaft die erste Mannschaft des JSK Rodgau. (leo)

Bilder: SV Pars wirft Gruppenligisten JSK Rodgau raus

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © A2/Peter Hartenfelser

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare