Unentschieden gegen Heusenstamm-Zrinski

Wintercup Gravenbruch: Sidigi verhindert Sieg für SG Rosenhöhe II

Offenbach - Drei Kreisoberligisten waren am zweiten Tag des Fußball-Wintercups bei der SSG Gravenbruch und des FC Neu-Isenburg am Start. in den beiden Spielen gab es keinen Sieger und nur wenige Treffer.

Die SG Rosenhöhe II trotzte der SG Heusenstamm-Zrinski ein 1:1 ab, torlos blieb die Partie zwischen der TSG Neu-Isenburg und der DJK Sparta Bürgel.

SG Rosenhöhe II - SG Heusenstamm-Zrinski 1:1 (1:0)

In einer ausgeglichenen Partie ging die zweite Mannschaft der SG Rosenhöhe durch einen Treffer von Dennis Hohe in Führung. Noch vor der Pause hielt Offenbachs Torwart Marvin Bastian einen Strafstoß, doch der favorisierte Kreisoberligist kam durch einen Treffer von Neuzugang Sidigi noch zum verdienten Ausgleich.

Tore: 1:0 Hohe (19.), 1:1 Sidigi (37.) Bes. Vork.: Bastian (Rosenhöhe) hält FE

Bilder: Dietesheim besiegt Heusenstamm-Zrinski

TSG Neu-Isenburg - DJK Sparta Bürgel 0:0

„Es war ein 0:0 der besseren Sorte“, meinte Rudi Wenzel vom Mitgastgeber FC Neu-Isenburg. „Beide Teams haben schnell und flott gespielt, sich am Ende aber gegenseitig neutralisiert.“

Heute spielen:

SSG Gravenbruch - FC Germania Bieber (19 Uhr), FC Neu-Isenburg - FV 06 Sprendlingen (20.15 Uhr)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare