Erfolgreiche Kreismeisterschaft der Zimmerner Schützen.

Tell holt beide Titel

+
Die erfolgreichen Tell-Schützen der Altersklasse.

Groß-Zimmern ‐ Mannschafts- und Einzel-Kreismeister in der Altersklasse Luftgewehr, besser konnte es nicht beginnen. Die neu formierten Altersklassen-Tell-Schützen um Mannschaftsführer und Initiator Michael Schimpf holten gleich beim ersten Start beide Titel. Mit sechs Schützen traten die Tellschützen an und belegten am Ende mit 1098 Ringen deutlich den ersten Platz, gefolgt von der 2. Tell-Mannschaft mit 1070 Ringen. Dazu holte Jürgen Vonderschmitt mit 369 Ringen den Einzeltitel für den Groß-Zimmerner Verein. Die Schützen in den Einzeln:

1. Jürgen Vonderschmitt

369 Ringe Tell 1

2. Jürgen Heil

366 Ringe Tell 1

3. Helmut Bunte

364 Ringe Tell 2

4. Norbert Burger

363 Ringe Tell 1

5. Michael Schimpf

359 Ringe Tell 2

7.Hans-Jürgen Stein

347 Ringe Tell 2

Mit 1079 Ringen erreichten Volker Appel (361 Ringe), Michelino Cuozzo (368 Ringe) und Stefan Graulich (350 Ringe) den Vizetitel in der Schützenklasse.

In der Seniorenklasse belegte Karl Weber einen hervorragenden 2. Platz mit 345 Ringen.

Man darf gespannt sein, wie die Gaumeisterschaften verlaufen und welches Potential in den Mannschaften stecken. Auch mit der Luftpistole war man mit einer Mannschaft vertreten. In der Altersklasse traten Michael Merbitz-Zahradnik (331 Ringe) Platz 11, Siegfrid Kraus (249 Ringe) Platz 14 und Michael Schimpf (343 Ringe) Platz fünf an. Mit 923 Ringen belegten sie den 6. Platz.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare