Trainingsbad macht Pause

Dieburg - Der letzte Kinderschwimmkurs vor der Sommerpause des Trainingsbades beginnt am 2. Mai. Einige Plätze sind noch frei. Der Kurs ist für wassergewöhnte Kinder ab fünf Jahren oder einer Körpergröße von 110cm geeignet. In spielerischen Schritten können die Kleinen die Grundzüge des Schwimmens erlernen und es besteht die Möglichkeit, das „Seepferdchen“ zu erlangen.

Trainiert wird freitags, samstags und sonntags, jeweils von 17 bis 18 Uhr. Der Kurs erstreckt sich über 13 Trainingsstunden und kostet 110 Euro. Wer als Erwachsener Schwimmen als Sport ausüben möchte, ist im Brust-, Rücken- und Kraul-Aufbaukurs richtig. Hier können die Grundlagen zum gesunden und ausdauernden Schwimmen ohne Verspannungen oder Spätschäden durch Haltungsfehler erlernt werden. Trainingszeit ist mittwochs von 17 bis 18 Uhr. Auch für diesen Kurs, der am 29. April beginnt, sind noch Plätze frei. Anmeldung ist erforderlich.

Nach der Sommerpause geht es im September mit dem Kursangebot der Schwimmabteilung des SV Dieburg weiter. Am 19. September haben Interessierte bei der Feier „50 Jahre SV Blau-Gelb Dieburg“ die Möglichkeit, sich einen Überblick über des Bewegen im Wasser zu verschaffen. Anmeldungen für Schwimm- und Aufbaukurse bei Hanne Pantke: 06071/921007.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare