Dreieicherin Saskia Matheis volle Spielzeit auf dem Platz

1. FFC verliert gegen U16 der SG Rosenhöhe

+
Saskia Matheis in Diensten des 1. FFC Frankfurt versucht den Pass von Rosenhöhes Moritz Ruppe zu blocken. Die Dreieicherin stand die komplette Spielzeit über für den Frauenfußball-Bundesligisten auf dem Rasen.

Offenbach - In regelmäßigen Abständen testen die Fußballerinnen des Bundesligisten FFC Frankfurt gegen männliche Juniorenteams – nicht selten gehen die körperlich unterlegenen Frauen als Verlierer vom Feld. So auch bei der U16 der SG Rosenhöhe.

Am Ende stand es 3:0 (0:0) für die Rosenhöhe, dabei hielten die Frankfurterinnen ordentlich mit. Erst nach dem Wechsel ließen die Kräfte nach, Pascal Schmidt (51. ), Bedirhan Günay (60. ) und Marco Speck (77. ) trafen für die SGR.
Die Dreieicherin Saskia Matheis stand über die volle Spielzeit auf dem Platz, die aus der Jugend er SG Rosenhöhe stammende Tanja Pawollek spielt derzeit mit der deutschen U19 bei der EM in Nordirland. (dani)

Archivfotos:

Frankfurt gewinnt zum vierten Mal Frauen-Champions-League

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare