Rückblick

Chronologie des Sports im Jahr 2020

THW Kiel
1 von 6
Der THW Kiel wird nach Abbruch der Saison in der Handball-Bundesliga zum Meister erklärt. Foto: Frank Molter/dpa
Sebastian Vettel
2 von 6
Verlässt nach sechs Jahren ohne WM-Titel den Ferrari-Rennstall: Sebastian Vettel. Foto: Mark Sutton/Pool Motorsport Images/dpa
Meister-Coach
3 von 6
Hansi Flick (M) führt den FC Bayern erst zu Meisterschaft, dann zum Pokalsieg und auch zum Champions-League-Titel. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/Pool/dpa
Adria Tour
4 von 6
Wegen der Adria Tour musste neben Deutschlands Tennis-Ass Alexander Zverev (l) vor allem Initiator Novak Djokovic heftige Kritik einstecken. Foto: Darko Vojinovic/AP/dpa
Alba Berlin
5 von 6
Alba Berlin sichert sich zum neunten Mal die Meisterschaft in der Basketball-Bundesliga. Foto: Christof Stache/AFP-Pool/dpa
Jürgen Klopp
6 von 6
Jürgen Klopp gewinnt mit dem FC Liverpool erstmals seit 30 Jahren wieder den Titel in der englischen Premier League. Foto: Laurence Griffiths/Pool Getty/dpa

Fußball-Euromeisterschaft und die Olympia in Tokio sollten die Highlights des Sportjahres 2020 werden. Doch dann kam Corona.

01.04. Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg fällt das Tennis-Turnier in Wimbledon aus.

09.04. Bruno Labbadia wird Cheftrainer bei Hertha BSC. Er löst Alexander Nouri ab.

15.04. Die 107. Tour de France wird verschoben und nun vom 29. August bis 20. September stattfinden.

21.04. Die Spielzeit der Handball-Bundesliga wird abgebrochen, der THW Kiel zum Meister erklärt.

23.04. Die für Ende August 2020 in Paris geplanten Leichtathletik-EM wird wegen der Corona-Pandemie abgesagt.

27.04. Die Vereine der 3. Fußball-Liga einigen sich auf eine Fortsetzung der unterbrochenen Saison.

27.04. In einer Videoschalte verständigen sich zehn Clubs der Basketball-Bundesliga, den Spielbetrieb wieder aufzunehmen.

30.04. Die französische Fußball-Liga bricht die Saison ab, Paris Saint-Germain mit Trainer Thomas Tuchel wird zum Meister erklärt.

04.05. Hertha BSC suspendiert Salomon Kalou nach einem Internet-Video mit Aufnahmen von Verstößen gegen Corona-Regeln in der Spielerkabine.

06.05. Die Fußball-Bundesliga darf die unterbrochene Saison mit Geisterspielen am 16. Mai fortsetzen. Darauf einigen sich Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder. Der Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport darf wieder aufgenommen werden.

11.05. Der Spielbetrieb im DFB-Pokal soll im Juni fortgesetzt werden. Das Finale in Berlin wird für den 4. Juli terminiert.

12.05. Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel verlässt das Ferrari-Team am Ende des Jahres, teilt die Scuderia mit.

14.05. In der 1. und 2. Fußball-Bundesliga sind ab sofort fünf statt drei Auswechslungen erlaubt.

14.05. Augsburgs Trainer Heiko Herrlich bedauert, dass er während der Hotel-Quarantäne einkaufen war und damit gegen die strengen Auflagen der Deutschen Fußball Liga verstoßen hat.

17.05. Die Fußball-Bundesliga ist die erste der Spitzenligen, in denen der Ball wieder rollt.

19.05. Die Basketball-Bundesliga darf ihre wegen der Corona-Krise unterbrochene Saison fortsetzen.

02.06. Die Formel 1 veröffentlicht den Corona-Notkalender mit dem Start am 5. Juli im österreichischen Spielberg.

09.06. Die TSG 1899 Hoffenheim beendet die Zusammenarbeit mit Trainer Alfred Schreuder.

160.6. Der FC Bayern München ist zum 30. Mal deutscher Fußball-Meister

17.06. Die UEFA entscheidet: Die Spiele der Europa League finden in Düsseldorf, Gelsenkirchen, Duisburg und dem Endspielort Köln statt. Das Finalturnier der Champions League steigt in Lissabon.

17.06. Manchester City gewinnt in der Premier League sein erstes Spiel nach fast 100-tägiger Corona-Pause 3:0 gegen den FC Arsenal.

18.06. Der Transfer von Fußball-Nationalspieler Timo Werner von RB Leipzig zum FC Chelsea ist perfekt.

23.06. Nach positiven Corona-Tests von Top-Tennisspielern wird die Adria Tour des positiv getesteten Novak Djokovic abgebrochen.

25.06. Der FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp ist erstmals nach 30 Jahren wieder englischer Fußballmeister.

28.06. Alba Berlin krönt sich zum neunten Mal zum Basketball-Meister.

30.06. Der FC Schalke 04 bestätigt den Rücktritt von Clemens Tönnies vom Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden. Er war nach Corona-Fällen in seinem Fleisch-Unternehmen massiv in die Kritik geraten.

02.07. Fußball-Nationalspieler Leroy Sané wechselt von Manchester City zum FC Bayern München.

04.07. Der FC Bayern holt zum 20. Mal den DFB-Pokal durch ein 4:2 im Finale gegen Bayer Leverkusen in Berlin.

06.07. Der Zehnkampf-Olympiasieger von Tokio 1964, Willi Holdorf, stirbt im Alter von 80 Jahren.

06.07. Werder Bremen bleibt in der Bundesliga. Im Relegations-Rückspiel reicht den Norddeutschen ein 2:2 beim 1. FC Heidenheim.

13.07. Der Sportgerichtshof Cas hebt die von der UEFA verhängte Champions-League-Sperre gegen Manchester City auf.

17.07. Thomas Bach kündigt seine erneute Kandidatur für das Amt des IOC-Präsidenten an.

22.07. Der legendäre Ironman auf Hawaii wird endgültig abgesagt.

26.07. Juventus Turin sichert sich zum 36. Mal die italienische Fußball-Meisterschaft.

27.07. Sebastian Hoeneß wird Trainer des Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim.

30.07. Die Schweizer Staatsanwaltschaft eröffnet ein Strafverfahren gegen FIFA-Präsident Gianni Infantino. Es geht es um geheime Treffen zwischen ihm und dem Leiter der Bundesanwaltschaft, Michael Lauber.

© dpa-infocom, dpa:201230-99-850651/2

Rubriklistenbild: © Steven Paston

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare