Deutsche Rodler gewinnen auch Team-Staffel

+
Olympiasiegerin Tatjana Hüfner

Igls - Die deutschen Rodler haben einen gelungenen Abschluss des Weltcup-Wochenendes im österreichischen Igls gefeiert. Damit konnten die deutschen Rodler beim Start in den WM-Winter gleich drei Siege feiern.

Olympiasiegerin Tatjana Hüfner, Andi Langenhan und die Doppelsitzer Tobias Wendl/Tobias Arlt sicherten sich am Sonntag den Sieg in der ersten Team-Staffel der Saison. Hinter den deutschen Kufen-Assen belegten Kanada und Italien die weiteren Podestplätze. Vor der Staffel hatten bereits Hüfner und Olympiasieger Felix Loch die Rennen bei den Einsitzern gewonnen.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare