NSU-Ombudsfrau John nennt Schreddern von Akten "Skandal"

NSU-Ombudsfrau John nennt Schreddern von Akten "Skandal"

Vor dem Urteil im NSU-Prozess hat die Ombudsfrau der Bundesregierung für die NSU-Opfer, Barbara John, die Vernichtung von Akten zur Neonazi-Szene in …
NSU-Ombudsfrau John nennt Schreddern von Akten "Skandal"
VfB trifft auf Bayer - Besondere Partie für Reschke

VfB trifft auf Bayer - Besondere Partie für Reschke

Wenn der VfB Stuttgart auf Bayer Leverkusen trifft, wird Michael Reschke viele alte Weggefährten wiedersehen. In Leverkusen begann die sportliche …
VfB trifft auf Bayer - Besondere Partie für Reschke

Dax bleibt unter Marke von 13000 Punkten

Der Dax ist der Hürde von 13000 Punkten sehr nahe gekommen. Allerdings konnte er sie weiterhin nicht überwinden, hat dafür aber zunächst ein weiteres …
Dax bleibt unter Marke von 13000 Punkten

Experte: Keine steigenden Preise nach Air-Berlin-Aufteilung

Berlin - Bei der Aufteilung der insolventen Fluglinie Air Berlin sieht ein Reiseexperte derzeit nicht die Gefahr steigender Ticketpreise. "Es sind …
Experte: Keine steigenden Preise nach Air-Berlin-Aufteilung

Nordkoreas Atomtest beeindruckt Dax-Anleger kaum

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben am Montag wenig beeindruckt auf den neuen Atomtest Nordkoreas reagiert. Ungeachtet der Nervosität trete …
Nordkoreas Atomtest beeindruckt Dax-Anleger kaum

Konstanz: Erschossener Türsteher unter großer Anteilnahme beigesetzt

Hunderte Trauergäste haben dem vor einer Diskothek in Konstanz erschossenen Türsteher die letzte Ehre erwiesen. Die Ermittler rätseln weiter über die …
Konstanz: Erschossener Türsteher unter großer Anteilnahme beigesetzt

Schießerei an Diskothek: Stand Todesschütze unter Drogen?

Nach der Bluttat an einer Konstanzer Diskothek ist der Schock in der Stadt am Bodensee noch immer groß. Die Ermittler versuchen derzeit zu klären, ob …
Schießerei an Diskothek: Stand Todesschütze unter Drogen?

EU-Kommission prüft Kartellvorwürfe gegen Autohersteller

In der Autoindustrie könnte sich der nächste Skandal anbahnen. Laut "Spiegel" haben Konzerne über Jahre hinweg Absprachen im Geheimen getroffen und …
EU-Kommission prüft Kartellvorwürfe gegen Autohersteller