Gastland Georgien präsentiert Pläne für Frankfurter Buchmesse

Frankfurt -  Dreiunddreißig. Das ist die magische Zahl des diesjährigen Gastlandes der Frankfurter Buchmesse (10. bis 14. Oktober). So viele Zeichen …
Gastland Georgien präsentiert Pläne für Frankfurter Buchmesse

Ermittlungen nach Zwischenfällen auf Buchmesse gehen weiter

Frankfurt - Auf der Frankfurter Buchmesse kam es zu Tumulten. Diesbezüglich ermittelt die Polizei weiterhin.
Ermittlungen nach Zwischenfällen auf Buchmesse gehen weiter

Turbulente Buchmesse: Rechte Schläger und Proteste

Frankfurt - Der AfD-Rechtsaußen Björn Höcke besucht die Buchmesse. Demonstranten stellen sich ihm und seinen Anhängern mit lautstarken Protesten …
Turbulente Buchmesse: Rechte Schläger und Proteste

Frankfurter Buchmesse zählte etwa 280.000 Besucher

Frankfurt - Die 69. Frankfurter Buchmesse ist am Sonntag mit einem leichten Plus bei den Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahr zu Ende gegangen.
Frankfurter Buchmesse zählte etwa 280.000 Besucher

Impressionen zur Buchmesse 2017 in Frankfurt

Bücher, Preise, Autoren und Proteste: Wir zeigen die Bilder zur Frankfurter Buchmesse 2017.
Impressionen zur Buchmesse 2017 in Frankfurt

Münchner Verlagschef am Stand der „Jungen Freiheit“ brutal geschlagen 

Auf der Frankfurt Buchmesse hat es einen gewalttätigen Angriff am Stand der „Jungen Freiheit“ gegeben. Ein Münchner Verlagschef bekam bei einer …
Münchner Verlagschef am Stand der „Jungen Freiheit“ brutal geschlagen 

Tumulte bei Höcke-Auftritt auf der Buchmesse

Frankfurt - Der Auftritt der "Neuen Rechten" auf der Frankfurter Buchmesse sorgt weiter für Auseinandersetzungen. Am Samstag kam der umstrittene …
Tumulte bei Höcke-Auftritt auf der Buchmesse

Buchmesse: Gefährliches Spiel mit der Wahrheit

Frankfurt - Am Rande der Wahrheit findet Delphine de Vigan ihre Geschichten. Realität und Fake, Autobiografie und Fiktion – in ihrem Roman „Nach …
Buchmesse: Gefährliches Spiel mit der Wahrheit