Noch Redebedarf bei Michelsbräu

Babenhausen - Die Stadtverordneten können in die Sommerpause gehen und müssen nicht nachsitzen. Alle Tagesordnungspunkte wurden abgearbeitet – somit …
Noch Redebedarf bei Michelsbräu

Alte Schule bleibt auf Verkaufsliste

Sickenhofen - Aus ungewohnter Position sprach Stadtverordnetenvorsteher Friedel Sahm (CDU) in der jüngsten Stadtverordnetenversammlung zum Plenum. …
Alte Schule bleibt auf Verkaufsliste

Freibad-Gutachten liegt vor: Beim Personal keine Ersparnis

Babenhausen - Lange hat die Verwaltung darauf warten müssen, nun liegt es vor: Das Gutachten über den Personal- bedarf im Freibad. Indes hat der …
Freibad-Gutachten liegt vor: Beim Personal keine Ersparnis

Kita-Eltern bemängeln Qualität der ASB-Einrichtungen 

Babenhausen - Viele Eltern sind derzeit nicht zufrieden mit der Qualität der Betreuung in den vom ASB betriebenen Kindertagesstätten. Der …
Kita-Eltern bemängeln Qualität der ASB-Einrichtungen 

Neue Geschäftsordnung: Große Mehrheit für FW-Antrag

Babenhausen - Der Paragraf acht der Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung ist dem Ältestenrat gewidmet. Auf Antrag der FWB wird dieser nun …
Neue Geschäftsordnung: Große Mehrheit für FW-Antrag

Diskussionen zur Kinderbetreuung dominieren Stadtverordnetenversammlung

Babenhausen - Beitragsfreiheit für die ersten sechs Stunden, Kritik am Konzept und zusätzliches Personal – nicht alles, aber viel drehte sich am …
Diskussionen zur Kinderbetreuung dominieren Stadtverordnetenversammlung

Prognose: 54 Kinder 2020 ohne Kita-Platz

Babenhausen - In der jüngsten Sozialausschuss-Sitzung drehte sich fast alles um die Betreuung von Kindern im Alter zwischen eins und sechs Jahren. …
Prognose: 54 Kinder 2020 ohne Kita-Platz

Gegen Vereinbarung zwischen Stadt und Gruppenwasserwerk

Babenhausen - 650.000 sogenannte Biotopwertpunkte wollte der Zweckverband Gruppenwasserwerk der Stadt Babenhausen als Gegenleistung für einen …
Gegen Vereinbarung zwischen Stadt und Gruppenwasserwerk