Ruandas Präsident: Nach dem Genozid gab es "keine Hoffnung"

Ruandas Präsident: Nach dem Genozid gab es "keine Hoffnung"

Mit Gedenkfeierlichkeiten im ganzen Land hat Ruanda am 25. Jahrestag des Völkermords von 1994 gedacht.
Ruandas Präsident: Nach dem Genozid gab es "keine Hoffnung"
Ging alles mit rechten Dingen zu? FDP wirft Olaf Scholz Trickserei beim Haushalt vor

Ging alles mit rechten Dingen zu? FDP wirft Olaf Scholz Trickserei …

"Der jetzt verkündete Überschuss sind in 2018 nicht benötigte Steuergelder der Bürgerinnen und Bürger", erklärte der haushaltspolitische Sprecher der …
Ging alles mit rechten Dingen zu? FDP wirft Olaf Scholz Trickserei beim Haushalt vor

Generaldebatte: Merkel verteidigt umstrittenen UN-Migrationspakt

Es ist Merkels erste Rede im Bundestag, seitdem sie angekündigt hat, nicht erneut für den CDU-Vorsitz zu kandidieren. Bei der Generaldebatte zum …
Generaldebatte: Merkel verteidigt umstrittenen UN-Migrationspakt

Nach Männer-Sturzdrama: Frauenstaffel erobert wieder EM-Bronze

Auf die deutschen Sprinterinnen ist Verlass. Fünf Tage nach ihrer Silbermedaille im Einzelrennen führt Gina Lückenkemper die Staffel zu Bronze. Die …
Nach Männer-Sturzdrama: Frauenstaffel erobert wieder EM-Bronze

Radikalisierung: Verfassungsschutz warnt vor Kindern aus islamistischen Familien

Der Verfassungsschutz geht von einer dreistelligen Zahl islamistischer Familien aus. Und sieht laut einer neuen Analyse die Gefahr einer …
Radikalisierung: Verfassungsschutz warnt vor Kindern aus islamistischen Familien

Merkel beharrt im Asylstreit auf europäischer Lösung

Im Streit zwischen den Unionsparteien ist weiter keine Entspannung in Sicht. CDU-Politiker warnen mittlerweile vor einem politischen Erdbeben.
Merkel beharrt im Asylstreit auf europäischer Lösung

Maas im Streit mit USA um Iran-Abkommen unnachgiebig

Es ist wohl der schwierigste Antrittsbesuch eines deutschen Außenministers in Washington seit langer Zeit. Bei den Gesprächen von Heiko Maas geht es …
Maas im Streit mit USA um Iran-Abkommen unnachgiebig

Merkel verteidigt wachsenden Wehretat - Rüge für Weidel

Zum ersten Mal eröffnet die AfD eine Generalaussprache im Bundestag - und gleich kommt es zu einem kleinen Eklat. Kanzlerin Merkel lässt sich davon …
Merkel verteidigt wachsenden Wehretat - Rüge für Weidel