Heiper umgarnt die Damenwelt

Babenhausen - Die fünf Przewalski-Stuten auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz „In den Rödern“ sind in neuer Gesellschaft.
Heiper umgarnt die Damenwelt
Die Wildpferde fühlen sich „In den Rödern“ wohl

Die Wildpferde fühlen sich „In den Rödern“ wohl

Babenhausen - Vor knapp einem Jahr kamen die Przewalskis nach Babenhausen. Die fünf Stuten haben sich in ihrem neuen Biotop gut eingelebt. Von Stefan …
Die Wildpferde fühlen sich „In den Rödern“ wohl

Ein Fernglas sollte griffbereit sein

Babenhausen - „Als ich meinen Freunden gesagt habe, dass ich heute beim FFH eine Führung mache, haben die gedacht, dass ich zum Radio gehe“, sagt …
Ein Fernglas sollte griffbereit sein

Przewalski-Pferde: Stuten haben zugelegt

Babenhausen - Als im Juni diesen Jahres Wilma, Wanda, Walli, Wera und Wendy nach Babenhausen kamen, war das für die Stadt eine kleine Sensation. Denn …
Przewalski-Pferde: Stuten haben zugelegt

Tierisches Quintett hinter der Kaserne

Babenhausen - Sie heißen Wilma, Wanda, Walli, Wera und Wendy – und nur ein Experte dürfte sie auseinander halten können. Was die fünf Damen verbindet …
Tierisches Quintett hinter der Kaserne

Przewalski-Pferde in Babenhausen

Nach Hanau gibt es nun auch in Babenhausen eine Herde Przewalski-Pferde. Die Urwildpferde bewohnen ein 86 Hektar großes Areal des Naturschutzgebiets …
Przewalski-Pferde in Babenhausen

Wildpferde im Mittelpunkt

Babenhausen - Es gibt kaum einen Wanderfreund, der sich nicht mit der Natur und ihrer Flora und Fauna verbunden fühlt. Dass dazu auch Pferde gehören …
Wildpferde im Mittelpunkt

Wildpferde auch in Babenhausen?

Babenhausen ‐ Sie haben eine Widerristhöhe bis höchstens 1,46 Meter, eine Stehmähne, ein „Mehlmaul“ und einen Aalstrich auf dem Rücken; sie sind …
Wildpferde auch in Babenhausen?