Muslimischer Feiertag in Deutschland? De Maizière rudert zurück

Muslimischer Feiertag in Deutschland? De Maizière rudert zurück

Mit seinen Überlegungen zur Einführung eines muslimischen Feiertags in Teilen Deutschlands stößt Thomas de Maizière auf heftige Kritik in den eigenen …
Muslimischer Feiertag in Deutschland? De Maizière rudert zurück
Islamischer Feiertag in Deutschland? „Kommt nicht in Frage“

Islamischer Feiertag in Deutschland? „Kommt nicht in Frage“

Die Idee von Innenminister Thomas de Maizière (CDU), einen muslimischen Feiertag in Teilen Deutschlands einzuführen, stößt in der Union weiter auf …
Islamischer Feiertag in Deutschland? „Kommt nicht in Frage“

Diese sechs Länder behalten Grenzkontrollen - EU warnt vor Schengen-Aus

Streit um Grenzkontrollen: Die EU-Kommission warnte am Freitag vor dem Ende des Schengen-Raumes. Sechs Länder werden vorerst ihre Kontrollen …
Diese sechs Länder behalten Grenzkontrollen - EU warnt vor Schengen-Aus

EU schmiedet neuen Plan für Grenzkontrollen

Die EU-Kommission sieht weiter Terrorgefahr - und will die Hürden für Grenzkontrollen senken. Grünes Licht für die Kontrollen an der österreichischen …
EU schmiedet neuen Plan für Grenzkontrollen

Asylrecht: Oettinger will das Grundgesetz ändern

Günther Oettinger will das Asylverfahren tiefgreifend verändern: Der EU-Kommissar fordert eine Grundgesetzänderung.
Asylrecht: Oettinger will das Grundgesetz ändern

De Maizière für einheitliche Asylverfahren in Europa

Flüchtlinge erhalten in Deutschland vergleichsweise viel Geld, meint Innenminister de Maizière. Er fordert deshalb einheitliche Leistungen in Europa …
De Maizière für einheitliche Asylverfahren in Europa

Flüchtlings-Urteil: Ungarn will klagen - de Maizière droht

Ein Urteil macht es offiziell: Ungarn und Co. müssen bald Flüchtlinge aufnehmen. Budapest wehrt sich aber schon jetzt - und erntet Gegenwind.
Flüchtlings-Urteil: Ungarn will klagen - de Maizière droht

Betroffene klagen gegen Verbot von linksextremistischer Internetplattform

Nach dem Verbot der linksextremistischen Internetplattform „linksunten.indymedia.org“ sind die von Durchsuchungen Betroffenen vor Gericht gezogen.
Betroffene klagen gegen Verbot von linksextremistischer Internetplattform