Archiv – Verbraucher

Rückruf wegen Bakterien - Edeka und Marktkauf warnen vor diesem Produkt

Rückruf wegen Bakterien - Edeka und Marktkauf warnen vor diesem Produkt

Edeka und Marktkauf rufen ein Produkt zurück in die Läden - schuld ist ein Bakterien-Fund. Betroffen ist nur eine Region Deutschlands.
Rückruf wegen Bakterien - Edeka und Marktkauf warnen vor diesem Produkt
Rückruf wegen möglicher Glasstücke: Diese Nudeln sollten Sie nicht essen

Rückruf wegen möglicher Glasstücke: Diese Nudeln sollten Sie nicht essen

Vorsicht vor möglichen Glassplittern in Nudeln! Die Nissin Foods GmbH hat vorsorglich einen Rückruf gestartet. 
Rückruf wegen möglicher Glasstücke: Diese Nudeln sollten Sie nicht essen

Hat Aldi etwa bei Rossmann kopiert? Kundin macht kuriose Entdeckung - das steckt dahinter

Kurioser Fund: Eine Kundin kauft bei Aldi ein Produkt ein, das Muster kommt ihr sehr bekannt vor. Auch Aldi weiß nicht weiter - dabei ist die Erklärung simpel.
Hat Aldi etwa bei Rossmann kopiert? Kundin macht kuriose Entdeckung - das steckt dahinter

Rückrufaktion bei Norma, Aldi und Rewe: Salmonellen-Alarm in Wurst und Eiern!

Rückrufaktion bei Norma, Aldi und Rewe: Bei Labor-Kontrollen wurden Salmonellen in Wurst und Eiern festgestellt. Diese Produkte werden aktuell zurückgerufen.
Rückrufaktion bei Norma, Aldi und Rewe: Salmonellen-Alarm in Wurst und Eiern!

Aldi Süd mit neuer Strategie: Gratis tanken - aber nicht für alle Autofahrer

Gratis tanken bei Aldi Süd: Das plant der Discounter tatsächlich. Aber nicht alle Autofahrer profitieren. Das Aldi-Angebot gilt nicht für alle Autos.
Aldi Süd mit neuer Strategie: Gratis tanken - aber nicht für alle Autofahrer

Rückruf bei fünf Supermarkt-Ketten - Vorsicht vor Salmonellen!

Bei mehreren Supermarkt-Ketten in Deutschland gibt es einen Rückruf. Aldi, Lidl und weitere Supermärkte warnen vor Salmonellen bei Eiern.
Rückruf bei fünf Supermarkt-Ketten - Vorsicht vor Salmonellen!

Ikea erinnert seine Kunden an Produktrückruf von April: Benutzen Sie nicht Eldslåga

Ikea rät seinen Kunden dringend davon ab, ein Produkt aus seinem Sortiment zu benutzen. Stattdessen sollen sich Käufer beim Kundenservice melden. Offenbar war es jetzt nötig, die Kunden an den Produktrückruf von April zu erinnern. 
Ikea erinnert seine Kunden an Produktrückruf von April: Benutzen Sie nicht Eldslåga