Ansturm erwartet

Lidl, Rewe, Aldi und Co. ändern über Ostern ihre Öffnungszeiten

Vor Ostern gibt es oft einen Ansturm auf Aldi, Lidl, Edeka und Co. Einige Supermärkte bieten geänderte Öffnungszeiten, durch die das Einkaufen stressfreier werden soll. 

Kassel – Der Großeinkauf vor den Feiertagen gehört zu Ostern, Weihnachten und Pfingsten fast genauso dazu wie das Fest an sich. Filialen von Aldi*, Lidl*, Edeka und Rewe sind dann schnell überfüllt und es bilden sich bedingt durch die Corona*-Vorschriften lange Schlagen vor den Supermärkten.

Die von Angela Merkel angedachte Osterruhe findet zwar nicht statt, trotzdem sollte der Oster-Einkauf gut geplant sein, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Einige Händler fordern ihre Kunden daher auf, frühzeitig einkaufen zu gehen. „Wir sind auch an Ostern für euch da und möchten, dass ihr gut versorgt seid. Damit wir vor und zwischen den Feiertagen entspannt einkaufen können, brauchen wir eure Unterstützung. Plant euren Einkauf frühzeitig und vermeidet somit Stoßzeiten“, fordert zum Beispiel Aldi Süd* seine Kunden auf Facebook auf.

Beim Großeinkauf vor Ostern kommt oft die ganze Familie mit. Discounter und Supermärkte bitten, in diesem Jahr wegen Corona darauf zu verzichten. (Symbolbild)

Aldi, Lidl und Co. bereiten sich auf Oster-Ansturm vor: Teils veränderte Öffnungszeiten

Auf einen Einkauf am Gründonnerstag oder am Karsamstag sollten Kunden möglichst verzichten, denn an diesen Tagen ist bei Aldi, Lidl, Edeka und Co. mit einem großen Oster-Ansturm zu rechnen. Wer an diesen Tagen seinen Einkauf plant, kann versuchen Stoßzeiten zu vermeiden. Am Gründonnerstag ist das von 16 bis 20 Uhr. Die Stoßzeiten für einzelne Filialen lassen sich bei Google überprüfen.

Um die Stoßzeiten für Ihre bevorzugte Aldi-, Lidl- oder Edeka-Filiale zu prüfen, müssen Sie diese bei GoogleMaps suchen. Wird die jeweilige Filiale ausgewählt, öffnet sich eine Übersicht. Dort werden unter anderem die Öffnungszeiten, die Adresse und die Webseite angezeigt. Wer weiter nach unten scrollt, findet die Stoßzeiten für die verschiedenen Wochentage. Zusätzlich wird dort auch angezeigt, wie die Filiale aktuell besucht ist.

Supermärkte und Discounter haben zudem eine weitere Bitte, damit Wartezeiten überschaubar bleiben. Durch die Corona-Pandemie ist die Anzahl der Personen, die sich in den Filialen aufhalten dürfen, beschränkt. Die Händler raten daher, den Oster-Einkauf bei Aldi, Lidl und Co. nicht mit der ganzen Familie zu machen.

Aldi, Lidl und Co: Teils geänderte Öffnungszeiten für den Oster-Einkauf

Damit das Einkaufen vor Ostern nicht zum puren Stress wird, weiten einige Filialen von Aldi Nord* und Süd, Lidl, Rewe*, Edeka*, Kaufland oder Real vereinzelt die Öffnungszeiten am 1. und 3. April aus - also am Gründonnerstag und am Karsamstag, berichtet merkur.de*. Kunden können dann bereits ab 7 Uhr statt 7.30 Uhr oder 8 Uhr einkaufen. Ob auch Ihr bevorzugter Supermarkt oder Discounter mitmacht, muss für die jeweilige Filiale im Internet überprüft werden.

Einkaufen vor Ostern: Wann haben Aldi, Lidl und Co. geöffnet?

Ursprünglich sollten Supermärkte und Discounter am Gründonnerstag geschlossen haben, so hatte es die von Angela Merkel und den Ministerpräsidenten angedachte Osterruhe vorgesehen. Diese wurde wieder gekippt, doch die veränderten Regeln haben bei Verbrauchern für Verwirrung gesorgt. An welchen Tagen vor Ostern ist es möglich, einkaufen zu gehen?

TagSupermärkte und Discounter geöffnet?
Gründonnerstaggeöffnet
Karfreitaggeschlossen
Karsamstaggeöffnet
Ostersonntaggeschlossen
Ostermontaggeschlossen

Supermärkte und Discounter wie Aldi, Lidl und Edeka haben am Gründonnerstag und am Karsamstag geöffnet, an allen anderen Osterfeiertagen sind sie regulär geschlossen. Für Bäckereien, Kioske und Tankstellen gelten jedoch anderen Regeln. Mit einer Sondergenehmigung können sie am Karfreitag, am Ostersamstag und am Ostermontag wie an anderen Feiertagen öffnen. (Sarah Neumeyer) *hna.de und merkur.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Emmanuele Contini/Imago

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare