Playstation im Handel

Playstation 5: Erneute PS5-Verkaufswelle? Überraschungs-Angebote sind möglich

Hat die Verkaufswelle für die Playstation 5 begonnen? Immer wieder kommt es zu Überraschungs-Verkäufen. Ein Händler hat Kunden mit einem PS5-Angebot verärgert.

  • Seit dem Release der Playstation 5 im November 2020 ist die Sony-Konsole kaum zu ergattern.
  • Bald könnten weitere PS5-Konsolen auf den Markt kommen.
  • Der Elektronikhändler Expert hat die PS5 mitten in der Nacht angeboten – und einige Kunden verärgert.

Update vom Freitag, 19.02.2021, 15.46 Uhr: Derzeit eine Playstation 5 zu ergattern ist ein wahrer Glücksgriff, denn die Konsole ist eine Rarität. Einige Online-Händler stellen jedoch immer wieder begrenzte Kontingente zum Verkauf online, die dann nach kürzester Zeit vergriffen sind. Am Donnerstag war es zwischen 12 und 14 Uhr möglich, eines von drei PS5-Bundles auf saturn.de zu bestellen, berichtet Gameswirtschaft.de.

Vor dem Wochenende werden in Deutschland jedoch offenbar keine PS5-Konsolen mehr in den Verkauf gehen, vermutet Gameswirtschaft. Überraschungs-Verkäufe kann man aktuell jedoch nicht ausschließen.

PS5: Vierte Welle bereits gestartet? Playstation-Konsolen sind heiß begehrt

Update vom Dienstag, 16.02.2021, 11.00 Uhr: Seit mehreren Monaten versuchen viele Gamer eine Playstation 5 zu ergattern – doch vergeblich. Die Sony-Konsole scheint rund um die Uhr ausverkauft zu sein. Wenn die PS5 dann doch einmal verfügbar ist, ist sie binnen weniger Minuten auch schon wieder komplett vergriffen.

So lief es letzte Nacht auch bei dem Elektronikfachhandel Expert. Wie Gameswirtschaft berichtet, konnten nachtaktive Kunden dort gegen 00.30 Uhr eine Playstation 5 Digital Edition kaufen. Zugestellt werden sollen die Konsolen noch in dieser Woche.

Die Playstation 5 ist nach wie vor so gut wie überall ausverkauft. Einige Händler könnten die PS5 jedoch bald wieder im Angebot haben. (Symbolfoto)

Playstation 5: Expert verkauft PS5 – und das mitten in der Nacht

Eine Vorwarnung seitens des Händlers gab es jedoch nicht. Doch obwohl es keine Ankündigung und die Uhrzeit eher kundenunfreundlich scheint, war der Online-Shop von Expert laut Gameswirtschaft spürbar überbelastet. Bereits nach wenigen Minuten sollen alle verfügbaren Konsolen auch bereits wieder ausverkauft gewesen sein.

Während sich auf Twitter einige User darüber freuen, noch eine Playstation 5 bekommen zu haben, regen sich andere Gamer auf: „Echt jetzt Expert?! Gegen 1 Uhr morgen gebt ihr die PS5 in den Verkauf?“, fragt ein Nutzer, der offenbar nicht so viel Glück hatte. Ein weiterer Nutzer bezeichnet das Vorgehen von Expert als „frech“.

Playstation: Vierte PS5-Verkaufswelle soll noch im Februar starten

Erstmeldung vom Sonntag, 14.02.2021, 14.41 Uhr: Kassel – Die nächste Verkaufswelle für die Playstation 5 könnte bald losgehen – Hoffnung für all diejenigen, die bisher keine PS5 ergattern konnten. Nach wie vor scheint es fast ein Ding der Unmöglichkeit, an eine der heiß begehrten Sony-Konsolen zu kommen.

Wie die Südwest Presse berichtet, gab es dank der vierten Verkaufswelle bereits am Freitag (12.02.2021) die Möglichkeit, bei Gamestop eine Playstation 5 zu bekommen. Getreu dem Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ waren diese aber kurze Zeit später komplett vergriffen. Wo könnten Gamer also weiterhin ihr Glück versuchen?

Suche nach Playstation 5: Media Markt und Saturn ein heißer Tipp für die 4. Welle?

Laut Gameswirtschaft soll zumindest bei den Elektronikfachhändlern Saturn und Media Markt langsam aber sicher Bewegung in die Sache kommen: Dort soll eine vierte Bestellwelle für die PS5 kurz bevorstehen. Besonders in der zweiten Februarhälfte sollten die Kontingente der Händler wieder steigen. Mehrere solcher kleinen „Verkaufswellen“ für die Playstation 5 wurden von dem Gamingmagazin bereits im Januar prognostiziert.

Gamer sollten also unbedingt die Augen offen halten und gegebenenfalls schnell reagieren. Dabei lohnt es sich rechtzeitig Accounts bei mehreren Online-Shops einzurichten. Das spart Zeit, falls es gelingt, eine verfügbare PS5 rechtzeitig im Warenkorb zu platzieren. Dabei sollten vorab die Lieferadresse und ein Zahlungsmittel hinterlegt werden. Auch ist es sinnvoll, nicht nur am PC oder Laptop Ausschau zu halten, sondern auch die Apps der verschiedenen Shops auf seinem Smartphone zu installieren - das erhöht die Chance auf eine erfolgreiche Bestellung.

Playstation: Konsole besser nicht im Ausland bestellen - Diese Händler verkaufen die PS5

In den Filialen der Händler vor Ort wird in den nächsten Wochen keine Playstation 5 verfügbar sein, da man Menschenansammlungen vorbeugen möchte. Daher kann nur online eine PS5 ergattert und eventuell daraufhin nach dem „Click and Collect“-Prinzip im Laden abgeholt werden.

Die Playstation 5 wird über verschiedene Händler* vertrieben. Hier eine Liste von autorisierten Händlern für deutsche Kunden:

  • Alternate
  • Amazon
  • Euronics
  • Expert
  • Otto (Kontingent am 2.2. – Nachlieferung möglich)
  • Media Markt
  • Saturn
  • Gamestop (Kontingent am 10.2. – Nachlieferung wahrscheinlich)
  • Medimax
  • Müller
  • Spielegrotte
  • Conrad
  • Cyberport

Gameswirtschaft warnt jedoch davor, die neue PS5 im Ausland zu kaufen: So soll Media Markt Österreich etwa keine Kunden in Deutschland beliefern. (Nail Akkoyun) *ingame.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Zacharie Scheurer/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare