Kilometerlanger Stau

Stau auf der A8: Fahrtrichtung München nach tödlichem Unfall gesperrt

+
Rettungswagen im Einsatz

Bei einem Unfall auf der A8 ist am Donnerstagmorgen ein Mensch gestorben. Auf der Autobahn bildete sich ein kilometerlanger Stau. 

Bei einem Lastwagenunfall auf der Autobahn 8 ist am Donnerstag ein Mensch ums Leben gekommen. Unweit von Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) seien gegen 8.30 Uhr zwei Lastwagen zusammengestoßen. Das teilte die Polizei mit. 

Die Autobahn wurde anschließend in Richtung München gesperrt. Deshalb bildete sich ein kilometerlanger Stau. Zur Ursache des Unfalls gab es zunächst keine Informationen.

Am Mittwoch hatte ein Rentner in Dachau einen spektakulären Autounfall verursacht. In Kirchdorf am Inn gab es einen Unfall mit einem Pferdeanhänger.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare