Amokläufer tötet im Elsass Jugendlichen

+
Ein Amokschütze hat im Elsass einen Jugendlichen getötet und auf andere geschossen.

Paris - Ein Amokschütze hat in der Nacht zum Freitag in Guémar im Elsass auf Jugendliche geschossen und mindestens einen Menschen getötet. Anschließend verschanzte er sich in seiner Wohnung.

Ein weitere Person wurde schwer verletzt, berichtete der französische Radiosender Europe 1. Bei dem Täter handele es sich vermutlich um einen 59 Jahre alten Mann.

Er soll sich vom Lärm belästigt gefühlt haben, den die jungen Leute auf der Straße machten. Der Täter habe sich in seiner Bewohnung verschanzt. Die Polizei umstellte das Gebäude.

dpa

Kommentare