Einbrecher klauen 1700 Rollen Klopapier

+
Was die Einbrecher mit den 1700 Klopapierrollen anfangen, konnte die Polizei nicht sagen.

War da was falsches im Essen? Unbekannte sind in der Nacht in eine Lagerhalle eingebrochen und haben Unmengen an Toilettenpapier gestohlen.

Die Einbrecher sind in der Nacht zu Montag in die Lagerhalle eines Gevelsberger Einkaufszentrums eingestiegen. Im Außenlager hebelten sie einen Metallkäfig auf, der Waren schützen sollte, meldet die Polizei vor Ort.

Daraus entwendeten die Diebe 98 Packungen Klopapier zu je 18 Rollen. Der Wert der 1764 Papierrollen beläuft sich auf 360 Euro.

Kommentare