Jugendliche klauen Rentner Beinprothese

+
Irgendwo in Chicago wurde einem Rentner seine Beinprothese gestohlen.

Washington - Seltsamer Coup. Zwei Jugendliche überfallen einen Mann, klauen ihm seine Beinprothese und lassen sie irgendwo liegen.

Bizarrer Raub in Chicago: Zwei bewaffnete Jugendliche haben einen 66-jährigen Rentner in seiner Wohnung vor dem Fernseher überfallen und seine beiden Beinprothesen gestohlen. “Sie schlugen mir mit der Pistole auf den Kopf, schnappten meine Beine und machten sich aus dem Staub“, berichtete der Rentner der Zeitung “Chicago Sun-Times“.

Neben den künstlichen Gliedmaßen nahmen die beiden jungen Leute auch den Ausweis des Mannes mit, berichtete das Blatt. Wenige Stunden nach dem Überfall am Dienstag fand die Polizei die Prothesen. Sie blieben bei dem Coup unbeschädigt.

dpa

Kommentare