Jugendlicher überlebt Blitzeinschlag

London - Weil ein Junge vom Blitz getroffen wurde erlitt er einen Herzinfarkt und zahlreiche Verbrennungen. Seine Freunde, die um ihn herum standen, wurden ebenfalls verletzt.

Ein 16-Jähriger ist am Samstagabend in einem Park der englischen Stadt Birmingham von einem Blitz getroffen und lebensgefährlich verletzt worden.

Der Jugendliche erlitt nach Polizeiangaben vom Sonntag einen Herzinfarkt und erhebliche Verbrennungen. Ein Passant hatte ihn wiederbelebt. Fünf weitere Jugendliche, die bei dem 16-Jährigen standen, wurden ebenfalls verletzt. Drei von ihnen blieben vorsichtshalber im Krankenhaus. Ein Jugendlicher erlitt Krämpfe, wie sie nach einem Elektroschock auftreten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare